Erinnerst du dich, als Demi Moore barfuß zu den People's Choice Awards ging?

Es war der 9. März, das Jahr 1993, und Demi Moore und Bruce Willis (das Paar des Jahrzehnts) lächelten Hand in Hand, als sie zu den 19. jährlichen People's Choice Awards kamen. Er trug einen schwarzen Smoking, sie ein verziertes schwarz-goldenes Kleid, ihr schulterlanges Haar in zerzausten Locken. Und an ihren Füßen: juwelenbesetzte Fußkettchen und Edelsteine, und nichts sonst.

19. jährliche Menschen Bildzoom Ron Galella / Getty Images Ron Galella Archiv - Datei Fotos 2011 Bildzoom Ron Galella, Ltd./Getty Images

Ja, Demis Füße gingen in diesem Jahr zum Kommando der PCA - und wir hassen es, es zu sagen (ich meine, Schuhregel), aber sie hat es wirklich geschafft:



Beautycounter
Demi Moore Bildzoom Time & Life Pictures / Getty Images

Moore (damals 30), frisch aus einer Reihe von Hits der frühen 90er Jahre, nahm den People's Choice Award für Schauspielerin in einem dramatischen Film entgegen und schlug die anderen Fanfavoriten Whitney Houston und Sharon Stone. Als Demi an diesem Abend die Auszeichnung erhielt, erklärte sie, warum sie barfuß gegangen war: Sie hatte sich an diesem Tag den Zeh gebrochen und 'konnte keine Schuhe tragen'. Funktioniert es so, dir den Zeh zu brechen? Bruce Willis (0:40) scheint skeptisch.



Nancy aus dem Handwerk

Wie auch immer, wir wünschen niemandem Knochenbrüche, aber wir würden gerne jemanden sehen, der anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums (Sonntag, 11. November) an den Moment dieses legendären PCA erinnert. Wie wäre es, J. Law?