Nicole Kidman widmet ihren Kindern bewegend die Leistung eines Löwen

Nicole Kidmans Rolle als Mutter eines Adoptivkindes in ihrem Oscar-nominierten Film Löwe Besonders in der Nähe von zu Hause getroffen, da sie auch die echte Mutter von zwei Adoptivkindern ist. Sie und ihr damaliger Ehemann Tom Cruise adoptierten ihren Sohn Connor und ihre Tochter Isabella während ihrer Ehe, und die Schauspielerin sprach diese Woche darüber, wie ihre Kinder sie beeinflussten Löwe Performance. Wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben - und sollten -, handelt es sich um eine Adoptivmutter, deren in Indien geborener Sohn sie verlässt und auf der Suche nach seinen leiblichen Eltern um die Welt reist. In einem Interview mit Der Spiegel, Kidman sagte, dass der Film tatsächlich eine Hommage an ihre beiden ältesten Kinder ist.

Ari Graynor

'Der Film ist ein Liebesbrief an meine Kinder, die adoptiert werden. Ich wollte den Film für sie machen “, verriet sie. 'Es geht nicht um etwas anderes als zu sagen:' Ich wollte dich und was auch immer deine Reise ist, ich bin hier, um dich zu lieben und zu unterstützen. ' Damit habe ich mich verbunden. '



TK Bildzoom Matthew Simmons / Getty

Kidman und Cruise adoptierten ihre Kinder Anfang der neunziger Jahre und obwohl sich das Paar später scheiden ließ, behielten sie das gemeinsame Sorgerecht für ihre Kinder.



simone manuel

VIDEO: Beim Cover-Shooting mit Nicole Kidman

Kidmans Film Löwe wurde oft nominiert, unter anderem für die BAFTAs und erneut für die Oscar-Verleihung dieses Sonntags. Ihr Löwe Co-Star Dev Patel gewann eine VIEL GLÜCK für den besten Nebendarsteller als ihren Sohn 'Saroo'. Und mit diesem Engagement für ihre Familie ist Kidman bereits ein Gewinner in unserem Buch.